Der Verein

Kunreuth ... hier lässt sich's leben e.V.Vier Ortsteile ---- Eine Gemeinde

In Kunreuth gibt es jede Menge Lebensqualität!

Eine lebendige Gemeinschaft in den vier Dörfern, eine gut ausgebaute Versorgungsinfrastruktur, die attraktive ländliche Umgebung sowie ein vielfältiges kulturelles Leben tragen dazu bei. Dass dies aber in alle Zukunft so bleibt, ist nicht selbstverständlich. Aktives Bürgerengagement ist eine der wichtigsten Säulen für die Fortentwicklung einer Gemeinde.


Mit diesen Hintergedanken hat sich vor einigen Jahren der Arbeitskreis „Hier lässt sich's leben“ gegründet, aus dem mittlerweile ein gemeinnütziger Verein geworden ist.

Seine übergeordnete Aufgabe sieht der Verein darin, sich mit der weiteren Entwicklung Kunreuths mit seinen vier Ortsteilen intensiv zu beschäftigen. Wir wollen uns darauf konzentrieren, Einzigartigkeit zu erhalten, Qualitäten und Potenziale zu sichern und bei Bedarf nachhaltige Entwicklungen anzustoßen.

Wir sehen uns dabei als eine Ergänzung des seit jeher überaus aktiven Gemeindelebens, das durch die ortsansässigen Vereine, die Kirchen, die Gemeinde und durch Einzelpersonen gestaltet wird.

weiter Infos erhaltet Ihr in unserem Flyer...



VORSTANDSCHAFT

Kunreuth – Hier lässt sich‘s leben e.V.
c/o Dr. Roland Lindacher
Hintere Pfaffenleite 6
91358 Kunreuth
Tel. 09199.697788
Fax 09199.697789
E-Mail info@kunreuth.de

1. Vorsitzender: Dr. Roland Lindacher
2. Vorsitzender: Ernst Strian
Schriftführerin: Denise Güthlein
Kassenwart: Horst Franke

Registergericht: Amtsgericht Bamberg
Registernummer: VR 200907


WAS WIR WOLLEN

  • In Zusammenarbeit mit Kunreuther Bürgern, örtlichen Vereinen und Institutionen wollen wir in allen vier Dörfern – Ermreus, Kunreuth, Regensberg und Weingarts – gemeinsame Projekte zum Erhalt und zur Weiterentwicklung des gemeindlichen Zusammenlebens anregen, entwickeln und bearbeiten.
  • Wir möchten gerne den ortsansässigen Vereinen und engagierten Mitbürgern unsere Unterstützung anbieten bei Vorhaben, die gemeinsam leichter realisierbar sind.
  • Wir wollen– in Zusammenarbeit mit anderen Kunreuther Vereinen und der Gemeinde – einen engagierten Beitrag leisten zur Ausrichtung des Jubiläumsjahres 2020 .



MITGLIED WERDEN

  • Weil eine ernstzunehmende Interessengemeinschaft mit ihren Anliegen von Verwaltung und Wirtschaft eher wahrgenommen wird als eine Einzelperson und dadurch mehr bewirken kann.
  • Weil Sie mit uns gemeinsam Lebensqualität und sozialen Zusammenhalt in unserer Gemeinde erhalten und stärken können, wenn Ihnen Ihr Wohnort, Ihre Umwelt und Ihre Mitmenschen am Herzen liegen.
  • Weil Engagement und die Möglichkeit, Dinge zu verändern, einem persönlich Ausgleich, Sinn und Halt gibt, Spaß macht und Abwechslung durch ein verstärktes soziales Erleben ins Leben bringt.

 

Sie haben Lust dem Verein beizutreten, dann laden Sie sich bitte das Antragformular herunter.


Mitgliedsantrag


Das ausgefüllte Formular bitte an die folgende Adresse schicken bzw. dort abgeben.


Horst Franke
Forchheimer Str. 15
91358 Kunreuth


WAS WIR BIETEN

  • Gemeinsam mit Ihnen suchen wir Lösungen für Ihre persönlichen Belange und Anliegen und unterstützen Sie bei der Umsetzung.
  • Sie können Ihre Erfahrungen, Ideen und Ihr Fachwissen einbringen und damit sich und anderen helfen.
  • Eine konkrete Aufgabe, die sich der Verein „Kunreuth – Hier lässt sich's leben e.V.“ gestellt hat, ist die Mit-Organisation des Jubiläumsjahres „900 Jahre Kunreuth“ im Jahr 2020. Dabei können wir und alle anderen beteiligten Vereine Ihre Hilfe dringend brauchen!


900 Jahre Kunreuth

Mit Blick auf das Jubiläumjahr 2020 können Sie uns am besten unterstützen, indem Sie sich aktiv beteiligen und mitgestalten. Tragen Sie mit Ihren persönlichen Erinnerungen und Dokumenten dazu bei, die Geschichte Kunreuths zu belegen und wieder lebendig werden zu lassen. Haben Sie Fotos, Geschichten, Filme, Bücher, Gegenstände (z.B. alter, ehemals hier ausgeübter Handwerke) etc., mit denen Ausstellungen, Chroniken und sonstige Veranstaltungen bereichert werden können? Können Sie persönliche Erinnerungen, Eindrücke und Gefühle beisteuern – Geschichten erzählen, auch Überlieferungen Ihrer Eltern und Großeltern? Alles, was zu unserem schönen Heimatort gehört, ist für die Dokumentation seiner Geschichte interessant!

Kommen Sie doch zu unserem nächsten Arbeitstreffen. Die Termine werden regelmäßig im Mitteilungsblatt und im Internet unter www.kunreuth.de veröffentlicht.






SPONSOREN

Imkerei Horst Franke      Knut Freitag Gärten  Allianz Katja Albrecht und Sandra Schmitt    Die Kunreuther-Schnegge   Atelier Molnar



   Obsthof Erlwein Ermreus    Christa Kraft - Kommunikationstraining und Beratung     Sparkasse Forchheim - Geschäftsstelle Kunreuth      Volksbank Forchheim - Geschäftsstelle Kunreuth


Friseur Salon Häfner   Schreinerei Kaul   Aepfelbach Parkatt und Böden

INFORMATIONEN

Kunreuther Immobilien Börse       Der Verein   Gemeinde Kunreuth auf Facebook