07.05.2019: 3. Kunreuther Scheunenfrühling – I love Kunreuth!


07.05.2019: 3. Kunreuther Scheunenfrühling – I love Kunreuth!Birgit und Jürgen Prechtel öffneten erneut die Tore ihrer Scheune am 4. und 5. Mai bei eher winterlicher Kälte für den 3. Kunreuther Scheunenfrühling, der trotz zahlreicher anderer Veranstaltung im Landkreis vor allem am Sonntag wieder gut besucht war.

Hobbykünstler und –handwerker aus der Gemeinde Kunreuth und der näheren Umgebung präsentierten Selbstgemachtes für Dekoration und praktische Verwendung: Getöpfertes, Gedrechseltes und Gemaltes wechselte sich ab mit liebevoll gestalteten „Flaschengärtchen“, Windlichtern und Glückwunschkarten. Filigraner Schmuck und praktische selbstgenähte Taschen ergänzten das bunte Bild im Obergeschoss im Ambiente der beeindruckenden Architektur der alten Scheune.

Im unteren Geschoss fanden sich vorwiegend kulinarische Genüsse: Wildkräuter-und Käsespezialitäten, Edles in Flaschen, Gläsern und Pralinentütchen und natürlich auch ein üppiges Kuchenbuffet mit selbstgemachten Torten der Frauen des Kunreuther Gesangsvereines und der „Ermaser Madla“. Für den herzhaften Genuss standen im angrenzenden Garten der Familie Prechtel Bratwurst und frisch zubereitete Karpfen mit selbstgemachten Salaten zur Auswahl.

Passend dazu konnten Frankenwein, Bier und natürlich auch alkoholfreie Getränke aller Art ausgewählt werden.
Für die Kinder stand eine Popcornmaschine bereit und ein Kinderzelt, in dem sie sich schminken lassen konnten oder Mandala und Ziegel bemalen.
Stände des Bund Naturschutz, der Freiwilligen Feuerwehr Kunreuth und des veranstaltenden Vereines „Kunreuth-hier lässt sich’s leben e.V.“ informierten über ihre Tätigkeiten – der Veranstalter warb mit seinem Slogan „I love Kunreuth“ für seine Gemeinde.

Am Stand der FFW Kunreuth konnten noch Karten für das am 18. Mai 2019 im Rahmen der 150-Jahr-Feier stattfindende einmalige gemeinsame Comedy-Event mit Klaus Karl-Kraus, Lizzy Aumeier und Mäc Härder erworben werden.

Dank im ganzen Bereich verteilter Heizpilze musste niemand wirklich frieren und Besucher und Aussteller bestätigten den Veranstaltern wieder einen gut organisierten und abwechslungsreichen Scheunenfrühling!

Bericht und Fotos: Annette Dokoupil-Gutensohn






 





















INFORMATIONEN

Kunreuther Immobilien Börse    150 Jahre FFW Kunreuth   Der Verein   Informationsbroschüre Gemeinde Kunreuth