05.01.2020: Innenminister Herrmann beim „Stärkantrinken“ in Weingarts


05.01.2020: Innenminister Herrmann beim „Stärkantrinken“ in Weingarts

Auch in diesem Jahr lud der CSU-Ortsverband Kunreuth/Weingarts wieder zum traditionellen „Stärkantrinken“ nach Weingarts ein. Am 5. Januar konnte CSU-Ortsvorsitzender Edwin Rank mit dem Bayerischen Staatsminister des Innern Joachim Herrmann einen besonderen Gast willkommen heißen. Weitere Ehrengäste des Abends waren MdL Michael Hofmann und Landrat Dr. Hermann Ulm.

Zunächst ging Rank im schnellen Rückblick auf die Ereignisse des Jahres 2019 ein: auf Klimaaktivisten, den zunehmenden Rechtsradikalismus und das Volksbegehren „Rettet die Bienen“. In der Gemeinde ging es im vergangenen Jahr vor allem um die Sanierung der Straßen und der Kanalisation.

Staatsminister Herrmann betonte im Anschluss den Wert von Traditionen, die garantierte Religionsfreiheit, aber auch die christliche Prägung Bayerns. In Bezug auf die anstehenden Kommunalwahlen nannte er Gemeinderäte und Kreistage sowie Bürgermeister und Landräte die „starken Säulen der Demokratie“. Eindringlich mahnte er die Zuhörer, im März ihre Stimme abzugeben. Die anschließende Diskussionsrunde wurde für zahlreiche direkte Fragen an den Innenminister genutzt. In seinem Schlusswort würdigte Bürgermeister Konrad Ochs die Gradlinigkeit des Ministers und bat ihn um einen Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde Kunreuth. 


Im Bild v.l.n.r.: Die stellv. CSU-Ortsvorsitzende Michaela Engelhardt, Landrat Dr. Hermann Ulm, Innenminister Joachim Herrmann, Bürgermeisterkandidat Edwin Rank und Bürgermeister Konrad Ochs beim Eintrag ins Goldene Buch




wir haben von Herrn Ernst Strian die Info bekommen, dass die ILE Fränkische Schweiz Aktiv, Kleinprojekte mit insgesamt € 100.000,- fördert.
Jedes Projekt kann bis zu € 20.000,- betragen, muss in 5 Monaten umsetzbar sein und wird dann mit bis zu 80%, max. € 10.000,- der Nettokosten gefördert.
Dies ist vor allem für Vereine, Privatpersonen, Unternehmen, Gemeinden, Kirchen usw. sehr interessant.
Die Antragsfrist läuft noch bis zum 15. März 2020.

Also schnell sein, damit auch euere Idee gefördert wird.

Unter diesem Link finden sich die weiteren Informationen:

SPONSOREN

Imkerei Horst Franke          Knut Freitag Gärten  Allianz Katja Albrecht und Sandra Schmitt



Die Kunreuther-Schnegge   Obsthof Erlwein Ermreus

INFORMATIONEN

Kunreuther Immobilien Börse       Der Verein   Gemeinde Kunreuth auf Facebook